Die Schmiedewerke Gröditz GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sicherheitsfachkraft (m/w/d)

Interne Stellenausschreibung

  • Gröditz
  • Vollzeit
  • unbefristet

Wer wir sind

Mit rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen ist die GMH Gruppe das klimafreundlichste Stahlunternehmen Deutschlands. Bis 2039 liefern wir CO2-neutralen Stahl an unsere Kunden, die vor allem aus den Bereichen Mobilität, Energie und Maschinenbau stammen. Wir setzen auf partnerschaftliche Zusammenarbeit mit flexiblen Strukturen, flachen Hierarchien und einem ausgeprägten Wir-Gefühl.

Was wir vorhaben

Selbständige und eigenverantwortliche Wahrnehmung der Aufgaben als Sicherheitsfachkraft (§ 6 ASiG), Strahlenschutzbeauftragter (§13RöV, §30 StrSchV), Laserschutzbeauftragter (DGUV Vorschrift 11) und Brandschutzbeauftragter (IndBAUR), insbesondere

  • Mitwirkung und  Koordinierung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Analyse des AU-Geschehens einschließlich Vorschlägen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit, Beseitigung von Mängeln und Hinwirken auf deren Durchführung
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Rekonstruktions- bzw. Investitionsmaßnahmen und sonstigen Projekten
  • Beratung der Geschäftsführung und der betrieblichen Vorgesetzten zur Einhaltung und Durchführung aller Bestimmungen der jeweiligen Gesetzgebung
  • Organisation und Überwachung der Schutzvorschriften, Einleitung, Begehungen und Kontrolle notwendiger Schutzmaßnahmen sowie Erstellung betrieblicher Regelungen z. T. zur betrieblichen Umsetzung behördlicher Auflagen

Weitere Aufgaben:

  • Integration von Sicherheit und Gesundheitsschutz in das Managementsystem des Unternehmens anhand aktueller Managementnormen, Erarbeitung und Überwachung von Arbeits- und Gesundheitsschutzkonzepten zur kontinuierlichen Verbesserung auf diesen Gebieten
  • ständige Qualifizierung und Fortbildung zum Erhalt der o. g. Fachkunden
  • Durchführung und Organisation von Arbeitsplatzmessungen und Verwaltung entsprechender Nachweise; Zusammenarbeit mit Arbeitsmedizinern, Krankenkassen, Feuerwehr, Berufsgenossenschaft

Wen wir suchen

  • Meister, Techniker oder Ingenieur (FH) mit mindestens 2 Jahren einschlägiger Berufserfahrung
  • Nachweis der sicherheitstechnischen Fachkunde durch Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit bzw. die Bereitschaft zur Absolvierung dieser Ausbildung, weitere Informationen zu Inhalten, Anforderungen und dem Ablauf der Ausbildung sind unter folgendem Link zu finden https://www.bghm.de/seminarteilnehmer/ausbildung-zur-fachkraft-fuer-arbeitssicherheit
  • Fachkunde Strahlenschutz, Fachkunde Laserschutz, Ausbildung Brandschutzbeauftragter, Managementqualifikationen (z.B. Auditor) bzw. die Bereitschaft zur Erlangung dieser Qualifikationen
  • langjährige Betriebserfahrung
  • PC-Kenntnisse (Windows-Anwendungen)
  • gute Englischkenntnisse von Vorteil

Bei Erfüllung aller Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis zur Gehaltsgruppe T6 möglich. Der Einsatz erfolgt in GAZ, Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten wird vorausgesetzt.

Bewerbungen sind unter Nutzung des QR-Codes (s. Aushang unten rechts) über das Bewerberportal möglich, alternativ per E-Mail an bewerbung_ost@jobs.gmh-gruppe.de. Bitte nutzen Sie vorrangig das Bewerberportal. Bewerbungsschluss ist am 07.03.2024.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Bewerben Sie sich online in unserem Bewerberportal.
Ria Mann
HR Business Partner
Tel: + 49 35263 - 62 415